Kursprogramm 2020

Hochsommer und Räucherpflanzen

Im Hochsommer, Mitte August, wurden in früheren Zeiten Räucherbüschel gesammelt, um die Menschen in der dunklen Winterzeit mit ihrem heilkräftigen Rauch zu beschützen und die Energie vergangener Sommertage zurückzubringen.

Wir sammeln Wintervorräte und begegnen unserer Heilpflanze. Auch Räuchermaterialien, die seit alters her auf der Seidenstrasse gehandelt wurden, lernen wir kennen. Selbstkreierte Mischungen werden uns in ihren Düften schwelgen lassen.

Datum Sonntag, 16. August 2020 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Kosten Fr. 200.- inkl. Material
Kursort Siedlung Aumatt
Hinterkappelen BE
Kursleitung Pia Hess
Kursanmeldung

Hochsommer und Räucherpflanzen vom 16.08.2020